Ferienwohnungen in Santiago de Compostela

#OnlyBefrom mehr als 3000 Reiseziele

18 Apartments gefunden

Neueste Kommentare

Unsere appartment Santiago de Compostela, Spanien haben eine Bewertung von 8.4 auf 10 16 benutzerbasierte. Buchen Sie Ihr Apartment ab 44EUR ZS.

Apartments in Santiago de Compostela – Günstige Ferienunterkünfte

Die mittelalterlichen Straßen von Santiago de Compostela sind voll mit der Geschichte der Stadt und reichen etliche Jahrhunderte zurück. Heute bietet die Hauptstadt von Galizien eine festliche Stimmung, die jedes Jahr Scharen von Pilgern bringt. Aber egal ob Sie sich der Reise anhängen oder nicht, es gibt in der Stadt noch viel zu entdecken wie zum Beispiel das Kosten von Tapas in den gemütlichen Tavernen, die Aussichten auf die Kathedrale zu genießen, oder durch die uralten Straßen zu schlendern. In der Altstadt finden Sie authentische Restaurants, sowie rustikale Architektur, während der neuere Teil der Stadt die Heimat von Boutiquen und modernen Gebäuden ist. Unsere Apartments in Santiago de Compostela bieten eine ideale Basis, um die Stadt und die umliegenden Regionen zu erkunden.

Religiöse Remnants - die besten Aktivitäten in Santiago de Compostela

Wie Sie sehen können, ist Santiago de Compostela nicht nur ein Ort für Pilger, aber die Geschichte ist dezidiert religiös. Entdecken Sie die faszinierenden Sehenswürdigkeiten und die unglaubliche Architektur mit unseren Apartments in Santiago de Compostale, die Sie in der ganzen Stadt finden können.

Die Geschichte von Santiago de Compostela

Galizier des Glaubens denken, dass Santiago Apostol (auch bekannt als St. James de Apostle) sein Leben in Galizia verbracht hat, bevor er in Palästina gestorben ist. Später wurde er in Santiago de Compostela begraben, nachdem er mit einem Steinboot gebracht wurde. Sein Grab wurde angeblich im Jahre 814 von Pelayo, einem religiösen Einsiedler, gefunden.

Nach der Entdeckung hat King Alfonso II von Asturien eine Kirche auf den heiligen Überresten erbaut und sofort sind Pilger an den Ort geströmt. Bis zum 11. Jahrhundert war die Wallfahrtsroute entlang des Camino de Santiago ein riesiges Phänomen in Europa. Während dieser Zeit wurde Bischof Gelmirez Erzbischof der Stadt und hat im 12. Jahrhundert angefangen, mehrere Kirchen der Stadt zu errichten.

Essen und Trinken wie die Pilger in Santiago de Compostela

Neben einer reichen Geschichte bietet Santiago de Compostela auch eine aufkeimende Feinschmeckerszene mit jahrhundertealten lokalen Köstlichkeiten. Sie können die Stadt nicht verlassen, ohne das beliebteste Gericht der Region probiert zu haben: Kraken. Bekannt als "Pulpo a feira" wird dieses Gericht traditionell am Markttag gegessen, aber Sie können es in den meisten Orten in der ganzen Stadt finden.

Um ein paar Knabbereien zu kosten, gehen Sie zum Mercado de Abastos, dem größten Lebensmittelmarkt der Stadt. Bauern aus den umliegenden Regionen strömen auf den Markt, um ihre hausgemachte Ware zu verkaufen und in den letzen Jahren haben deswegen auch schon viele Restaurants eröffnet. Sie können jederzeit ein paar Zutaten einkaufen und in unseren Apartments in Santiago de Compostela Ihr eigenes Gericht kosten - auf galizianischer Art.

Sind Sie schon durstig? Dann gehen Sie nach De Vinos, einer großen Weinstraße. Dies ist die Hauptstraße von Santiago und beliebt für das lebendige Nachtleben. Hier finden Sie viele authentische Bars, die ihre Feinschmecker-Köstlichkeiten wie zum Beispiel Oktopus, Muscheln und andere lokale Spezialitäten anbieten. Die meisten Orte bieten einen Happen zum Essen mit einem leckeren Getränk an, aber erwarten Sie die traditionellen, spanischen Gerichte wie Kroketten und Tortillas.

Apartments in Santiago de Compostela – Ferienwohnungen in Santiago de Compostela

Ferienwohnungen in Santiago de Compostela

Da die Stadt ein beliebter Ort für Pilger ist, bietet Santiago de Compostela viele Ferienwohnungen. Egal ob Sie sich in den Wurzeln der Stadt aufhalten und in einer traditionellen Gastfamilie wohnen möchten, oder ob Sie nach einem Luxushotel suchen, hier finden Sie mit Sicherheit die richtige Unterkunft.

Anreise nach Santiago de Compostela – Beginnen Sie Ihre Wallfahrt

Der Flughafen von Santiago liegt nur 10 km außerhalb des Stadtzentrums. Von dort aus können Sie sich entweder ein Taxi nehmen, das ca. 20 Minuten, je nach Verkehrslage, dauert, oder Sie können auch in einen der angesagten Busse steigen. Der Weg führt Sie direkt zum zentralen Busbahnhof in Santiago de Compostela, wo die Busse jede halbe Stunde den ganzen Tag lang verkehren.

Erhalten Sie unsere exklusiven Angebote
Unsere Hauptreiseziele